Die Bewegungstrainer
Die Bewegungstrainer

Fitnessstudio

Bei der Wahl der richtigen Fitnessstudios sollte man sich nicht nur vom günstigen Preis blenden lassen. Die Kompetenzen der Trainer sind nur schwer einzuschätzen. Deshalb hier ein paar wichtige Tipps:

 

  • Der erste Eindruck sollte stimmen
    • Umkleiden, Duschen, Geräte, Kursraum, Raumklima, Öffnungszeiten,
      Authentizität und Emphatie der Trainer
  • Die Verträge sollten genau erklärt werden
    • Laufzeit, zusätzliche Kosten, Verlängerung etc.
  • Individuelle Trainingspläne auf die eigenen Bedürfnisse
    • keine Pläne aus dem Computer, das ist Massenabfertigung!
  • Gesundheitscheck
    • Fragen zu gesundheitlichen Beeinträchigungen, Erkrankungen, Medikamenten sind unerlässich zur Einschätzung von Belastungsgrenzen und Risiken
  • Einweisung an den Geräten (Ausdauer und Kraft)
    • die Einweisung sollte ca. eine Stunde dauern, zu achten ist auf die Haltung und eine angemessene Belastung
  • Betreuung
    • es sollte immer ein qualifizierter Trainer auf der Fläche sein
  • Kurse
    • Kurse wie Pilates, Yoga, Rückenschule etc. sind ein gutes Zeichen

 

Solltest du dir unsicher sein und weitere Fragen haben, wende dich gern an mich.

Hier gehts zum Kontaktformular.

Das bin ich:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sven Böhme

Anrufen

E-Mail